BFP-Aktuell

Ich bin seit 2012 tätig als Vizepräses des BFP. Nachrichten aus dem BFP findet man auf BFP-aktuell.de. Hier ist eine Auswahl der letzten Nachrichten eingebunden. Weitere Nachrichten findest du beim Aufruf der Seite selbst.

  • Die BFP-Bundeswerke "AVC" und "Royal Rangers" haben zu einer besonderen Hilfsaktion aufgerufen. Unter dem Motto "850 Paletten für die Ukraine" organisieren sie eine Sammlung von Sachspenden und ermutigen die Gemeinden des Bundes, sich daran zu beteiligen. Die Idee ist, dass jede Gemeinde ein Palette bestückt und sich darin die jeweiligen Gemeindemitglieder beteiligen können. Es bestehe weiterhin ein großer Bedarf an Unterstützung für die Menschen in der Ukraine, so die Organisatoren.
  • "Sei ein Himmelslicht" war das Motto der diesjährigen Impulstage in Lemförde vom 23.-25.09.2022 der Frauenarbeit "WER wir sind Expand" unter der Leitung von Rita Loerts.Frauen im Alter von 85 bis 12 Jahren jung, aus drei Generationen sowie mehrere Erstbesucherinnen waren vertreten. Die Atmosphäre war himmlisch und die Freizeit ein großer Segen, der neues Licht und Schwung in die Gemeinden bringen wird.
  • "Wir sind eine Geistesbewegung" – so lautet ein Leitsatz der Vision des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP). Um diese Vision umzusetzen, lädt der BFP-Vorstand zum vierten Mal zur SpiritCon ein. Dieses Mal findet die Konferenz vom 16. bis 18. November 2022 im Gospelhouse in Baden-Baden statt. Neben den Seminaren, wo es u.a. um Sprachengebet, prophetisches Reden und Führung durch den Heiligen Geist gehen wird, werden die Abende durch Predigt und Segnungszeiten […]
  • "Wir heißen den frischgebackenen Präses des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden, Friedhelm Holthuis, hier auf dem Evangelism Summit in Düsseldorf herzlich willkommen." Er ist der erste Redner am zweiten Tag des Kongress der Billy Graham Evangelistic Association (BGEA) in Düsseldorf. Der BFP-Präses ist überzeugt: Deutschland kann Reformation, Evangelisation, Mission und Gebet.
  • Im Rahmen der diesjährigen BFP-Bundeskonferenz in Willingen haben die Stimmberechtigten am Dienstag Nachmittag einen neuen Vorstand gewählt. Mit deutlicher Mehrheit wurde dabei Pastor Friedhelm Holthuis, Ennepetal, als neuer Präses gewählt. Er gehörte bereits für zwei Legislaturperioden dem Vorstand des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden an. Friedhelm Holthuis übernimmt das Amt von Johannes Justus, der aus Altersgründen nicht wieder antritt.
  • Am zweiten Konferenztag begrüßt die Lobpreisband "Alive Worship" aus Karlsruhe die Teilnehmer und lädt ein, Gott alles zuzutrauen. Damit knüpfen sie an das Thema des Vertrauens vom ersten Abend an. Die Moderatoren, Mara Massar und Albert Stein, betonen in ihrer Begrüßung, dass es nicht nur um "ein Bühnengeschehen" bei der BFP-Konferenz gehen soll. In drei Impulsreferaten am Vormittag wird einführend das Thema "Miteinander" von verschiedenen Seiten beleuchtet.
  • Mit einer ermutigenden, aber auch ernsten Botschaft hat Präses Johannes Justus, Hannover, die diesjährige BFP-Konferenz in Willingen eröffnen. "Wir brauchen einen Dreiklang des Vertrauens!" Neben dem Vertrauen an den allmächtigen Gott, der uns mit Gaben und Fähigkeiten ausgestattet hat, ist es die Gewissheit um den Auftrag, den Gott jedem Menschen anvertraut. Dabei geht es immer darum, dass Miteinander im Blick zu haben, die Menschen, die Gott uns zur Seite gestellt […]
  • Bereits seit über 10 Jahren ist Präses Johannes Justus in Israel unterwegs, um Kontakte zu knüpfen und Gemeindegründungen im Land zu fördern. Seit einiger Zeit gibt es den Verein "Elim Network", der die Verbindung nach Deutschland sichtbar macht. In Israel gehören inzwischen fünf Gemeinden zu dem Netzwerk. Ende Juli war Angelika Teickner aus Hannover vor Ort und hat die Pastoren und Gemeindegegründer besucht. Für BFP-Aktuell hat sie einen ausführlichen Reisebericht […]
  • Während der diesjährigen Konferenz der "Pentecostal European Fellowship" (PEF) in Stockholm (Schweden) wurde u. a. der designierte Präses des BFP, Friedhelm Holthuis (Ennepetal), in den Vorstand gewählt. Er übernimmt zukünftig das Amt des stellvertretenden Leiters (Vice-Chairman). Dirk Glaser (Bietigheim-Bissingen) wurde als Schatzmeister im Amt bestätigt.
  • Mit einer Einladung zum Gebet hat sich Vize-Präses Frank Uphoff (Velbert) an die Bundesgemeinschaft gewandt. Neben dem beliebten Frühgebet in Willingen besteht im September die Gelegenheit, bis Ende des Monats jeden Mittwoch und Freitag um 6:15 Uhr für 45 Minuten im virtuellen Gebetsraum zusammen zu kommen. Alle Details zu den Terminen sind auf der Internetseite gebetsraum.bfp.de zu finden.