BFP-Aktuell

Ich bin seit 2012 tätig als Vizepräses des BFP. Nachrichten aus dem BFP findet man auf BFP-aktuell.de. Hier ist eine Auswahl der letzten Nachrichten eingebunden. Weitere Nachrichten findest du beim Aufruf der Seite selbst.

  • „Nein, (die meisten) Evangelikalen gehen nicht zu sorglos mit Corona um.“ Das ist das Fazit von Frank Uphoff, Vizepräses des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden, in einem Beitrag für die Evangelische Nachrichtenagentur IDEA. Unter der Rubrik „Pro & Kontra“ gab er seinen Beitrag unter der Fragestellung, ob Evangelikale zu sorglos mit der aktuellen Situation umgehen würden.
  • Royal Rangers sind ein idealer Weg, um Gemeinden zu gründen und zu stärken. Davon ist Royal Rangers Bundesleiter, Peter Lehmann, überzeugt „Royal Rangers ohne Gemeinde, das gibt es nicht!“ Das predigt er unermüdlich seinen Mitarbeitern, auch an diesem Wochenende. Diesmal in Dahme, 100 km südöstlich von Berlin. Wir sind auf dem RR-Großseminar Ost.
  • Christen im Norden Nigerias werden weiterhin von muslimischen Extremisten niedergemetzelt – brutal und gnadenlos. Pastor Dapar, AVC-Partner in Nigeria, hat drei erschütternde Berichte gesandt.
  • „Wir müssen über das Gute, was in unserem Bund und in unserem Land passiert, auch reden. Gerade die sozialen Medien sollten wir nicht nur den anderen überlassen“, so Präses Johannes Justus. Deshalb hat der Vorstand jetzt Pastor Daniel Aderhold als neuen Verantwortlichen für den Bereich „BFP-Medien und Kommunikation“ berufen. Im Team des BFP-Generalsekretärs nimmt er mit dieser Aufgabe ab sofort auch die Funktion des Pressesprechers des Bundes wahr.
  • Während der letzten 35 Jahre steuerten 3 Missionsleiter die bisherige „Velberter Mission“ durch zahlreiche Herausforderungen. In diesen Tagen übernimmt ein neuer Leiter das Ruder von „VM-International“.
  • Die Täuferbewegung bildete neben der Wittenberger und der Schweizer Reformation die dritte reformatorische Strömung – ihr Einsatz für Ideale wie Religionsfreiheit und Gewaltlosigkeit hat bis heute Einfluss auf Kirche und Gesellschaft. Die Initiative „Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025“ möchte in fünf Themenjahren mit einem Blick auf täuferische Werte und Tradition das „Heute und Morgen gestalten und ökumenische Impulse setzen“.
  • Die Deutschen Evangelischen Allianz (DEA) hat bei ihrer Sitzung am 24. und 25. September den Präses des BFP, Pastor Johannes Justus (Hannover), erneut für den Hauptvorstand gewählt. Zum Hauptvorstand – der Mitgliederversammlung der Deutschen Evangelischen Allianz – gehören derzeit Mitglieder aus 14 verschiedenen Denominationen bzw. Konfessionen.
  • In diesem Jahr hat der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) seine Bundeskonferenz in einem „Hybrid“-Format durchgeführt (23./24.09.2020). Unter dem Thema „FÜR EINE ZEIT WIE DIESE“ fanden an zwei Tagen Veranstaltungen in der Christengemeinde Elim in Hannover statt, die per zeitgleich per Video übertragen wurden. Neben den rund 100 Teilnehmer, die vor Ort dabei sein konnten, verfolgten etwa 500 Zuschauer im Livestream die inspirierenden Beiträge und Predigten. Immer ging es darum, wie […]
  • Der zweite Nachmittag der BFP-ONLINE-Konferenz, an dem zwei weitere Impulse aus der Gemeindepraxis gegeben werden, bringt zunächst Nicole und Markus Oppermann, Pastoren im Gospel-House in Baden-Baden auf das Sofa der Bühne in Hannover.
  • Verhaftungen, Freilassungen, Verhaftungen. Christen in Eritrea erleben gerade ein Wechselbad der Gefühle.Der eritreische Partner von AVC berichtet: »Die Verfolgungssituation ist nach wie vor unverändert. Sie ist Teil unseres Weges mit Gott. Im August kam es zu einigen Verhaftungen. Unter den Verhafteten ist auch ein uns sehr nahestehender Pastor«