BFP-Aktuell

Ich bin seit 2012 tätig als Vizepräses des BFP. Nachrichten aus dem BFP findet man auf BFP-aktuell.de. Hier ist eine Auswahl der letzten Nachrichten eingebunden. Weitere Nachrichten findest du beim Aufruf der Seite selbst.

  • Pastor Friedhelm Holthuis (Ennepetal), der für das Amt des Präses des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) nominiert ist, hat in einer Videobotschaft deutlich gemacht, was ihm für die nächsten Jahre wichtig ist. Als Bund von über 870 Ortsgemeinden wird es neben der Neugründung von Gemeinden auch um Gemeinderevitalisierung gehen.
  • Die Corona-Pandemie hat vieles zum Stillstand gebracht. Gottesdienste und andere Gemeindeveranstaltungen konnten nicht stattfinden. Inwischen ist vieles wieder möglich und es stellt sich ein "normaler" Zustand ein. Aber ist es wirklich sinnvoll, einfach so weiterzumachen? Bietet sich nicht jetzt die Chance, um neu anzusetzen? In der zweiten Online-Schulung am 11.06.2022 für Verantwortliche und Gestaltende von Gottesdiensten will sonntagmorgens.de diesen Fragen nachspüren.
  • Auf dem Balkan ist das Evangelium am meisten unter den Roma verbreitet. Verglichen mit allen anderen Bevölkerungsgruppen im ehemaligen Jugoslawien haben sie die größten Gemeinden und das stärkste Wachstum….
  • "Pfingsten im Alltag" erleben – so könnte der Untertitel der Veranstaltung lautet, die Anfang Juni in der Elimkirche in Hamburg stattfindet. Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) lädt von Dienstag, 7.6., bis Donnerstag, 9.6., zur SpiritCon ein. Diese Konferenz greift einen wichtigen Ausrichtungspunkt des BFP-Vorstands auf. Es ist der Bundesleitung ein wichtiges Anliegen, dass in den Gemeinden über die Taufe im Heiligen Geist, den Umgang Geistesgaben und einen biblisch-gesunden Heilungsdienst gelehrt […]
  • Am 21. Mai veranstaltet der Arbeitskreis "Seelsorge im BFP" eine Online-Weiterbildung für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter, die im Rahmen der Gemeinde seelsorgerlich aktiv sind. Beim Thema "Schwache Menschen – starke Gemeinde" geht es um das Spannungsfeld von psychischen Leiden innerhalb der Gemeinde. Wie kann, wie sollte Gemeinde damit umgehen, wenn einige ihrer Mitglieder an seelischen Erkrankungen leiden? Es gibt Einzel- und Gruppentickets.
  • Der Sonntag als Tag der Begegnung mit Gott und anderen Christen – dieses Anliegen machen viele Kirchen und Gemeinden in diesem Land sichtbar. Die jungen Familien des "CHRISTUS-Zentrum an der Bergstraße" in Bensheim wünschten sich dafür u. a. einen Sandkasten auf dem Gemeindegrundstück. Möglich wurde das durch eine Förderung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt.
  • Die Mitgliederversammlung der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat in ihrer Online-Sitzung am 12. April eine Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine verabschiedet. Darin verurteilen die Delegierten "den völkerrechtswidrigen Krieg, der mittlerweile seit Wochen tobt und unermessliches Leid hervorgebracht hat". Sie drücken ihre Bestürzung über die humanitäre Katastrophe aus und betonen zugleich: "Bei der Klage bleiben wir nicht stehen!"
  • In seinem diesjährigen Ostergruß erinnert der Präses des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden, Pastor Johannes Justus (Hannover) an die Hoffnung und Perspektive, die Christen haben. Selbst in Zeiten von Hoffnungslosigkeit, Krieg und Zerstörung gilt die Osterbotschaft: Christus ist auferstanden!
  • Die Evangelische Allianz in Deutschland (EAD) und GO Movement (ehemals Global Outreach, Berlin) haben sich gemeinsam zum Ziel gesetzt, Christen (neu) zu motivieren, von Jesus Christus zu erzählen. Der BFP unterstützt das und hat in einem seiner Ausrichtungspunkte deutlich gemacht, dass "wir … auf allen Ebenen eine evangelistische und missionarische Gesinnung [fördern]".
  • "Miteinander" – das Thema der diesjährigen BFP-Konferenz vom 26.09. bis 29.09.2022 passt genau in unsere Zeit. Vieles ist im Umbruch, die Pandemie hat den Umgang untereinander verändert und fordert jeden von uns heraus. Die Predigten, Referate und Workshops wollen die Teilnehmer mit hineinnehmen und Anregungen geben, wie das Miteinander in der Gemeinde neu entdeckt und gefördert werden kann. Dabei werden wir auch von den internationalen Erfahrungen des Gastsprechers aus Indonesien […]